Sinn des Lebens

In Neues und Altes by PestelKommentar hinterlassen

Wie kommen wir ins Gespräch über die Sinnfrage? In allem, was wir tun, schwingt sie mit, entzieht sich aber so leicht unserem Bewusstsein….


 

Die Lösung liegt außerhalbSinn des Lebens - Lösung liegt außerhalb
Der Sinn des Lebens liegt außerhalb seiner selbst: Rätselaufgabe: 9 Punkte in 3 Reihen zu einem Quadrat angeordnet. Wie kann man alle Punkte mit 4 Geraden in einem Zug verbinden? Das geht nur, wenn man 2x den Rahmen dieses Quadrates verlassen (evtl. auf OHP-Folie vormachen). So ist es auch mit dem Glück. Viele Menschen suchen ihr Glück und ihren Frieden nur innerhalb ihres Rahmens, ihres Lebens. Dieses Glück ist jedoch immer bedroht, kurzfristig und letztlich flach. Erst wenn wir Frieden mit Gott suchen, wenn wir über unserem unmittelbaren Horizont hinaustreten, dann ist Glück möglich.

Wat haste jemacht mit dein Leben?
In dem Roman von Carl Zuckmayer «Der Hauptmann von Köpenick» gibt es eine eindrückliche Szene, in der der aus der Haft entlassene Willem Vogt bei seinem Schwager Unterschlupf findet.
Die beiden Männer unterhalten sich nun über ihr Leben:
«Und denn, denn stehste vor Gott, dem Vater. Und der fragt dir ins Jesichte:
‚Wat haste jemacht mit dein Leben?‘ Und da muss ick sagen: ‚Fussmatten, die hab ick jeflochten im Gefängnis!‘
Aber Gott sagt dir: ‚Jeh wech!‘ sagt er. ‚Ausweisung‘, sagt er. ‚Dafür hab ick dir det Leben nicht jeschenkt. Det biste mir schuldig. Wo ist et? Wat hast mit jemacht?’»
Was haben wir mit unserem Leben gemacht? Gott wird uns fragen, was wir mit unserer Zeit, Kraft, Begabung gemacht haben. Was erwartet Gott von uns, und was sind wir ihm schuldig? Gott fragt letztlich nicht nach Leistung und Erfolg. Er fragt nach Liebe und Vertrauen. Wir sind Gott nur eines schuldig, daß wir seine Liebe, seine Gabe, sein uns anvertrautes Leben mit ihm gelebt und erfüllt haben. Gott möchte uns Leben schenken, und er erwartet, daß wir es empfangen und ausdrücken. Gott wird uns also eines Tages fragen, was wir mit seiner Liebe und seinem Wort, seiner Einladung und seiner Versöhnung gemacht haben. Und nicht die werden ausgewiesen, die im Gefängnis gesessen und Fußmatten geflochten haben, sondern die, die seine Liebe ausgeschlagen und seine Vergebung nicht empfangen haben.

Er-Lösung
ER-LÖSUNG
Der Mensch als Mensch
schreit nach Gott.
Nicht nach einer Wahrheit,
sondern nach DER Wahrheit,
nicht nach etwas Gutem,
sondern nach DEM Guten.
nicht nach Antworten,
sondern nach DER Antwort,
die unmittelbar eins ist mit seiner Frage.
Nicht nach Lösungen schreit er,
sondern nach der Er-Lösung. (Karl Barth; „Das Wort Gottes als Aufgabe der Theologie, 1922, in „Anfänge der dialektischen Theologie“ Hg.Jürgen Moltmann, 1962. S.201)

Headhunter
Ein Headhunter, ein Mann, der leitende Angestellte für Firmen anwirbt, sagte mir einmal: „Wenn ich jemanden kennenlerne, den ich gern für einen bestimmten Posten anwerben möchte, entwaffne ich ihn zuerst. Ich biete ihm einen Drink an, ziehe meine Jacke und dann meine Weste aus, nehme meine Krawatte ab, lege die Füße hoch und spreche mit ihm über Sport, die Familie und alles mögliche, bis die betreffende Person sich entspannt. Und wenn ich denke, dass er entspannt ist, beuge ich mich vor, sehe ihm geradewegs in die Augen und Frage: ´Was ist ihr Lebensziel?´ Es ist erstaunlich, wie Topmanager auf eine solche Frage reagieren.
Vor kurzem habe ich ein solches Gespräch mit einem Bewerber geführt. Ich legte meine Füße auf seinen Schreibtisch und unterhielt mich mit ihm über Football. Dann beugte ich mich vor und fragte: ´Was ist Ihr Lebensziel, Bob?` Und ohne zu zögern erwiderte er: `In den Himmel zu kommen und so viele Menschen wie möglich mitzubringen.´ Zum ersten Mal in meinem Leben war ich sprachlos.“ (Josh McDowell, Building your self-image. Living Books/Tyndale House Publishers, Wheaton, Illionis, USA, 1986; zitiert in: Ein Lied in der Nacht – und andere Geschichten, die das Herz berühren. Alice Gray (Hrsg). Asslar: Verlag Klaus Gerth, 1998. S. 98)


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/31/d611357231/htdocs/clickandbuilds/CMS0/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Kommentar hinterlassen