Beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind

In Spirituelles by PestelKommentar hinterlassen

„Was ist der Mensch, dass du seiner gedenkst und dich seiner annimmst? Du hast ihn wenig niedriger gemacht als Gott, mit Ehre und Herrlichkeit hast du ihn gekrönt.“ (Ps. 8)

Ich dachte, ich bin im falschen Film. Als ich am Computer an meinem Email-Konto bastele, tauchte folgende Meldung auf: Beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind!Beweisen Sie dass sie ein Mensch sind, klein2
Wie bitte? „Bestätigen Sie bitte, dass Sie ein Mensch sind….?“ Welche Optionen gäbe es denn sonst noch – Menschenaffe, Alien oder Zombie? Und der Beweis meines Menschsein soll nicht der aufrechte Gang sein, Intellekt, Moral, oder die Benutzung von Feuer, sondern nur „TIGAPSTS“ buchstabieren können? Was verstehst du schon vom Menschsein, du blöder Comupter?

„Bestätigen Sie bitte, dass Sie ein Mensch sind…“ Aber eigentlich ist das ja eine gute Aufgabe. Einem Computer reicht dieses „Captcha-Verfahren“ aus (wie mir Wikipedia verraten hat). Doch woran machen wir das für uns selbst fest? Beweisen wir durch Wissen, Leistung, einer gute Figur oder ein fettes Auto, „wer wir sind“. Aber ist das der Ausdruck unseres Menschseins?

Für mich bedeutet Menschsein – und ich sage damit bewusst nichts über andere – neben anderem auch Gott zu kennen! Ich brauche das DU Gottes, um ICH zu sein! Ich bin geschaffen als Abbild Gottes, und wie ein Spiegelbild bin ich nur komplett, wenn er da ist! Ja, zu meinem Menschsein gehören auch meine Hobbies, meine Persönlichkeit und sogar meine Macken – aber ohne Gott ist das alles nichts! Mein Menschsein mache ich wesentlich an Gott fest, an seiner Liebe. Er ist das DU, durch das ich ICH bin. Das bleibt auch, wenn die Anerkennung anderer aufhört oder ich keinen Computer mehr bedienen kann.

Es gibt Tage, da helfen uns alle Vergewisserungen durch andere Menschen nicht weiter. Aber dann redet Gott mit uns in der Bibel und wir erkennen, wer wir sind: „Was ist der Mensch, dass du ihn annimmst? Du hast ihn gekrönt!“. Gott bestätigt uns, dass wir Menschen sind, dass wir angenommen und sogar gekrönt sind! Wie könnten wir leben, ohne das von ihm selbst zu hören.

„Bestätigen Sie bitte, dass Sie ein Mensch sind….“ Gott sei Dank, muss ich mir und anderen das nicht jeden Tag bestätigen, sondern kann es bei Gott hören und erfahren: Gott denkt an uns, wir sind angenommen, ja sogar „gekrönt“. Und diese Sicherheit und Freude, die ich bei Gott gefunden habe, die kann ich auch an andere weiter geben. (Christian Pestel)


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/31/d611357231/htdocs/clickandbuilds/CMS0/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Kommentar hinterlassen