alt werden, Alter

In Neues und Altes by PestelKommentar hinterlassen

Lange leben wollen alle, alt werden aber will keiner. Welche Perspektive aber bietet der christliche Glaube darauf und wie reden wir vom Altwerden?


Warum lässt Gott uns alt werden?Elderly couple with walking frame
Ein Theologe und ehemaliger Präsident einer theologischen Hochschule ging einmal mit einer befreundeten, alten Freundin spazieren. Sie waren alt, waren gehandicapt von Arthritis und sie bewegten sich langsam.
Sie fragte, “Warum lässt Gott uns alt und schwach werden? Warum muss ich so leiden?”
“Ich weiß das auch nicht,” antwortete er, “aber ich habe eine Theorie.“
“Und was für eine Theorie ist das?”
Er zögerte, doch als sie beharrlich blieb, antwortete er: „Ich glaube, dass Gott geplant hat, dass die Stärke und Schönheit der Jugend äußerlich und körperlich ist. Aber die Stärke und Schönheit des Alters sind geistlich. Wir verlieren schrittweise die Stärke und Schönheit, die vergänglich ist, damit wir es lernen uns auf die Stärke und Schönheit zu konzentrieren, die für ewig ist.“ (ähnlich in Robert J. Morgan. Stories, Illustrations and Quotes. Nashville, Tennessee: Thomas Nelson Inc, 2000. S.15)

Die Jugend ehren oder das Alter?
Was ist eine glückliche Gesellschaft – eine Gesellschaft, die die Jugend ehrt, oder eine Gesellschaft, die das Alter ehrt? Die Antwort ist ganz offensichtlich: Nur eine Gesellschaft kann glücklich sein, die das Alter ehrt. Wird die Jugend idealisiert, müssen die Jungen mit Sorge in die Zukunft blicken, da sie einen unaufhaltsamen Abstieg vor Augen haben. Wenn hingegen das Alter geehrt wird, dann haben die jungen Menschen einen Ansporn und sie können mit Hoffnung in die Zukunft blicken, in der sie selbst einmal „im Tor sitzen“ (so im AT) oder in der Ältestenversammlung.

Face-lifting
Eine Frau im mittleren Alter hatte eine Herzattacke und kam ins Krankenhaus. Als sie dort auf dem Operationstisch lag, hatte sie ein Nahtod-Erlebnis. Sie spürte Gottes Nähe und sie fragte Gott: „Ist meine Zeit nun gekommen?“ Aber Gott sagte: „Nein, du hast noch 43 Jahre, 2 Monate und 8 Tage.“
Als die Frau wieder erwachte, beschloss sie noch länger im Krankenhaus zu bleiben. Sie gönnte sich ein Face-Lifting, vollere Lippen, eine üppige Oberweite und Fett-Absaugung an den Hüften. Nach all diesen Operationen verließ sie mit beschwingtem Schritt das Krankenhaus als ein neuer Mensch. Als sie aber die Straße überquerte, wurde sie von einem Auto frontal erfasst und getötet. Als sie dann vor Gottes Angesicht kam fragte sie: „Ich dachte, du hättest gesagt, ich hätte noch 40 weitere Jahre? Warum hast du mich in das Auto laufen lassen?“
Und Gott antwortete: „Määääädchen, ich habe dich ja gar nicht erkannt!“

Eine Erscheinung, eine Alterserscheinung
Ein Pastor unterbricht seine Predigt und schaut fast zwei Minuten verklärt nach oben. Die Gemeinde verharrt geduldig. Schließlich erklärt der Pastor: »Bitte entschuldigen sie, ich hatte gerade eine Erscheinung!« – Die Gemeinde ist tief bewegt, weil gerade ihr Pastor einer Erscheinung gewürdigt wird. – Am Ausgang wird er von einer Frau neugierig gefragt: »Herr Pastor, was für eine Erscheinung hatten Sie denn?« – »Eine Alters-Erscheinung!«, erklärt er bereitwillig.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/31/d611357231/htdocs/clickandbuilds/CMS0/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Kommentar hinterlassen